2020: 75 Jahre Frieden

Immer wichtig für mich

75 (+1) Jahre Frieden.
Auf den Rad.
Start in Auschwitz und Ziel in Westerbork.

Bildungsradtour Zurück nach Westerbork

55 Studenten aus den Niederlanden, Deutschland und Polen fuhren mit dem Rad gemeinsam zurück um 75 (+1) Jahre Frieden und Freiheit zu gedenken.
Start war in Auschwitz (Polen) und über Bergen-Belsen (Deutschland) bis zum Ziel Gedenkstätte Kamp Westerbork .

Die Fahrt war 1320 km, davon wurde 850 km auf den Rennrad gefahren,
Unterwegs gab es ausreichend Gelegenheit, an die historische Geschichte in Zweiten Weltkrieg zu denken und an 75 (+1) Jahre Freiheit. 

Es war geplant für 2020 aber konnte wegend der COVID-19 pandemie leider kein durggang finden. Zum Glück hat es eben so platz gefunden in August 2021.

Interessiert? Melden Sie sich für den Newsletter an.

    Wir bitten um Eure Aufmerksamkeit für die Einrichtungen und Organisationen, die unser Projekt unterstützen. Wir sind ihnen unsagbar dankbar, weil sie sich für die Aktivitäten, die wir im Rahmen von 75 Jahren Freiheit organisieren und dem, was künftig noch kommt, einsetzen.
    Auch sie schätzen unsere Freiheit und stehen hinter den Zielen, die wir verfolgen.